13. April 2010, Lissabon, Sport

Lissabon Zielhafen der „Volvo Ocean Race 2011-2012″

Portugal ist als Land der Seefahrer bekannt. Jetzt wird die portugiesische Hauptstadt Ziel der Segelregatta „Volvo Ocean Race 2011-2012“. Nach dem Start im Herbst 2011 in Alicante findet das Finish der Transatlantik-Etappe im Sommer 2012 in Lissabon statt. Die Stadt bringt damit das Rennen zum ersten Mal nach Portugal. Mit dem Zuschlag konnte sich Lissabon gegen 34 weitere europäische Bewerber, davon 15 in der engeren Wahl, durchsetzen. Die Teilnehmer des Volvo Ocean Race segeln in neun Monaten einmal um die Welt. Dabei werden elf Häfen auf vier Kontinenten angelaufen. (FVA Lissabon)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: