13. April 2010, Fußball

St.Pauli demütigt Augsburg und steht vor der Rückkehr in die Bundesliga!

Fußball-Zweitligist FC St.Pauli besiegte am Montagabend den FC Augsburg mit 3:0 und steht kurz vor der Rückkehr in die höchste deutsche Spielklasse. Nach dreißig Spieltagen steht der Kiez-Club auf dem zweiten Tabellenplatz und hat nach dem famosen Heimsieg gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Augsburg nun schon vier Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz drei. Doch während der dritte Rang nur zu einem Hin-und Rückspiel gegen den Sechzehnten der ersten Bundesliga berechtigen würde, garantiert Platz zwei den direkten Aufstieg.

St.Pauli, das gegen Verfolger Augsburg durch zwei schöne Tore durch Torjäger Marius Ebbers (32) und einem Treffer von Mittelfeld-Motor Matthias Lehmann (26) siegte, muss am kommenden Samstag nun bei Union Berlin bestehen. Die Augsburger treffen am Freitagabend auf den fünftplazierten MSV Duisburg. In den letzten drei Partien geht es für die Mannen von Holger Stanislawaski (40) dann noch gegen Koblenz, nach Fürth und gegen Paderborn. Nur für die abstiegsbedrohten Koblenzer geht es in diesen Duellen noch um etwas Zählbares. Die Rückkehr in die Bundesliga ist für den FC St.Pauli im Jahr des hundertjährigen Vereinsjubiläums also näher denn je. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: