16. April 2010, Flughafen Hannover

Aschewolke sorgt für Sperrung des Flughafen Hannover-Langenhagen

Aufgrund der vulkanischen Aktivitäten in Island kommt es im europäischen Luftraum weiter zu Beeinträchtigungen. Der Hannover Airport bleibt bis mindestens Freitag, den 16. April 2010, 12:00 Uhr, für An- und Abflüge nicht erreichbar. Rückfragen zu Flügen richten Fluggäste bitte ausschließlich an die Airline bzw. den Reiseveranstalter. (Flughafen Hannover–Langenhagen GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: