16. April 2010, Sunny Cars

Aschewolke: Sunny Cars bietet kostenlose Mietwagenstornierung

Viele Urlauber und Geschäftsreisende befinden sich derzeit in Warteposition: Aufgrund der Vulkanasche-Wolke aus Island und der damit einhergehenden Sperrung zahlreicher Flughäfen in ganz Europa verändern sich die aktuellen Reisepläne gravierend. Der Mietwagen-Vermittler Sunny Cars bietet Kunden, die ihre Reise nicht wie geplant antreten können, eine kostenfreie Stornierungsmöglichkeit für den Mietbeginn bis einschließlich kommenden Sonntag an. Je nach aktueller Reisesituation wird das Angebot darüber hinaus verlängert.

Auch bei Umbuchungen fallen für die betroffenen Reisenden bei Sunny Cars keine Kosten an. Diese Leistung ist grundsätzlich Bestandteil der Inklusive-Pakete des Mietwagen-Vermittlers.

„Wir erhalten derzeit aus den Zielgebieten auch eine Vielzahl von Anfragen für Mietwagen-Verlängerungen“, bestätigt Kai Sannwald, Geschäftsführer von Sunny Cars. „Hier versuchen wir, sämtliche Anfragen schnellstmöglicht mit unseren lokalen Partnern zu koordinieren und sicherzustellen, dass bei der ungeplanten Verlängerung zumindest die Mobilität gesichert ist und das Ferienauto weiter zur Verfügung steht.“

Sunny Cars bittet betroffene Kunden, die ihr Ferienauto aufgrund der aktuellen Flugsituation nicht wie geplant am heutigen Freitag oder über das Wochenende am Reiseziel in Empfang nehmen können, um Kontaktaufnahme mit ihrer Buchungsstelle oder dem Service-Center von Sunny Cars unter der Rufnummer 089 – 82 99 33 900. (Sunny Cars)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: