19. April 2010, Air Berlin

Air Berlin startet mit innerdeutschen Flügen

Nachdem Air Berlin den Flugbetrieb heute auf der Fern- und Mittelstrecke eingeschränkt wieder aufgenommen hat, startet das Unternehmen auch mit den ersten innerdeutschen Flügen.Für heute wird Air Berlin folgende geplante innerdeutsche Flüge durchführen:

AB 6311 HAM MUC
AB 6310 MUC HAM
AB 6204 MUC TXL
AB 6561 TXL FRA
AB 6450 DUS TXL
AB 6507 TXL CGN
AB 6205 TXL MUC
AB 6506 CGN TXL
AB 6045 DUS MUC
AB 6417 TXL NUE
AB 6451 TXL DUS
AB 6756 DUS HAM
AB 6541 TXL STR
AB 6615 HAJ STR
AB 6584 CGN HAM
AB 6126 MUC CGN

Möglich sind diese Flüge, da die Deutsche Flugsicherung (DFS) und das Luftfahrtbundesamt (LBA) entschieden haben, dass in Deutschland wieder Passagierflüge im kontrollierten Sichtflugverfahren durchgeführt werden können. Unter Nutzung dieses Verfahrens ist um 15:23 Uhr der erste Rückholflug der Air Berlin aus Palma de Mallorca in München gelandet. Weitere Maschinen befinden sich im Anflug. Weitere Flüge für heute befinden sich derzeit noch in der Planung.

Sofern die Wetterlage sich nicht ändert, wird dieses Verfahren auch auf den morgigen Flugplan von Air Berlin angewendet. (Air Berlin)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: