20. April 2010, Flughafen Hannover

Betrieb am Flughafen Hannover nur für Sichtflugverkehr freigegeben

Aufgrund der vulkanischen Aktivitäten in Island kommt es im europäischen Luftraum weiter zu Beeinträchtigungen. Der Luftraum über Hannover ist auch weiterhin bis 20.04.2010, 14 Uhr, gesperrt. Ausnahmen sind derzeit nur für Sichtflug-Verkehr (VFR-Verkehr) gültig!

Einzelne Airlines machen ab sofort von den erteilten Ausnahmegenehmigungen Gebrauch. Fluggäste werden vor ihrer Anreise zum Flughafen dringend gebeten, aktuelle Fluginformationen direkt über die Airline bzw. den Reiseveranstalter zu beziehen. (Flughafen Hannover–Langenhagen GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: