22. April 2010, Norwegen, Russland

Direktbus zwischen Hammerfest und Murmansk

Die unsichtbare „Mauer“, die im Norden Europas Norwegen und das benachbarte Russland trennt, öffnet sich ein wenig mehr: Erstmals können Nordnorwegen-Reisende jetzt per Direktbus vom norwegischen Hammerfest bis ins russische Murmansk fahren. Die regionale Busgesellschaft Finnmark Turbuss AS bietet die neue Linie derzeit einmal pro Woche und Richtung an. Auf der Route Hammerfest-Murmansk verkehrt der Bus jeweils am Donnerstag. Die Gegenrichtung Murmansk-Hammerfest bedient Finnmark Turbuss am Sonntag. Die Fahrt, die über das Ifjordfjell führt, dauert rund 13 Stunden. Zustiegsmöglichkeiten bestehen unter anderem in den norwegischen Städten Lakselv, Tana Bru und Kirkenes. Das Ticket für die gesamte Strecke kostet 900 NOK (ca. 112 Euro). Eine Ausweitung der zunächst bis Herbst dieses Jahres befristeten Verbindung auf zwei wöchentliche Abfahrten je Richtung ist geplant. Weitere Informationen: www.finnmarkturbuss.no. (Innovation Norway)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: