23. April 2010, Vietnam Airlines

Folge der Luftraumsperrung: Vietnam Airlines bietet Zusatzflüge an

Vietnam Airlines hat mit der Freigabe des gesamten europäischen Luftraums am 21. April 2010 alle Langstreckenflüge von Vietnam nach Deutschland und Frankreich wieder aufgenommen. Bereits kurz nach der Teil-Freigabe des Luftraums am 20. April führte Vietnam Airlines sechs Flüge nach Frankreich und Russland durch.

Neben den täglichen regulären Flügen ab Hanoi und Saigon bietet die Airline bis zum 24. April 14 zusätzliche Flüge von Hanoi nach Europa, um alle ihre Passagiere in die Zielländer zurückzubefördern. Den Passagieren entstehen durch die Umbuchungen bestehender Tickets auf diesen Flügen keine zusätzlichen Kosten. Folgende Extraflüge werden von Vietnam Airlines zwischen Vietnam und Deutschland angeboten:

Strecke
Zusätzliche Frequenzen:

Frankfurt – Hanoi
21. April, 23. April und 24. April

Hanoi – Frankfurt
22. April und 23. April

Letzte Woche musste Vietnam Airlines aufgrund der Vulkanasche aus Island insgesamt 21 Flüge nach Deutschland, Frankreich und Russland absagen.

Informationen zu allen Flügen erhalten Sie auf der Webseite von Vietnam Airlines www.vietnamairlines.com oder telefonisch unter +49 69 297256-52/-45/-54. (Vietnam Airlines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: