23. April 2010, Fußball, Hamburg

St.Pauli gegen Koblenz: auf der Zielgeraden im Aufstiegskampf!

Wenn heute Abend um 18 Uhr am Millerntor der Anpfiff ertönt, geht es für den FC St.Pauli um alles: die Kiezkicker empfangen die abstiegsbedrohten Koblenzer am im heimischen Stadion und benötigen dringend drei Punkte im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga.

Drei Spiele stehen in der laufenden Saison und St.Pauli geht mit einem hauchdünnen Vorsprung von einem Punkt auf Verfolger Augsburg in den Liga-Endspurt um Tabellenplatz zwei und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die Bundesliga. Für die Anhänger des Kiez-Clubs könnte es im Jahr des 100jährigen Vereinsjubiläums wohl kein schöneres Geschenk geben als die Rückkehr in die höchste deutsche Spielklasse. Nach der Partie gegen Koblenz geht es für die Hamburger noch nach Fürth und gegen Paderborn. Wenn die St.Paulianer alle drei Aufgaben meistern erlebt die Bundesliga erstmals seit dem 19.04.2002 wieder ein Hamburger Stadtderby. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: