23. April 2010, Lifestyle

Wieder Skandal um Lindsay Lohan: Papa und Polizei mit unerwarteten Besuch!

Lindsay Lohan kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen: aber vielleicht will sie das ja auch gar nicht, denn mittlerweile macht die 23jährige kaum noch durch schauspielerische Leistungen, sondern zumeist als sogenanntes It-Girl auf sich aufmerksam. Auch ihre Gesangs- und Modelkarriere scheint die rothaarige Lindsay fürs erste aufs Eis gelegt zu haben und besinnt sich vorerst nur auf eines Party machen ohne Ende.

Weil die vorbestrafte Lindsay nun wohl auch ihre minderjährige Schwester Ali an ihren Feierlichkeiten teilhaben lässt, bekam Lindsay, laut gala.de, am gestrigen Donnerstag Besuch von Papa Michael, der in Polizeibegleitung in der Wohnung von Lindsay auftauchte. Anlass für den Besuch war die Sorge des Vaters um seine 16jährige Tochter. Allerdings zog die Polizei nach einem Gespräch mit der 16jährigen schnell wieder von dannen. Lindsay dagegen zeigte sich nicht begeistert von der familiären „Razzia“ und erwägt eine Klage gegen Vater, Polizei und Hausverwaltung. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: