26. April 2010, Northern Territory

App fürs australische Outback

Wer das iapp OutbackNT im itunes Store herunter lädt, hat bequemen Zugriff auf Bilder, Videos, interaktive Karten und die neuesten Neuigkeiten über das Northern Territory. Somit wird die Planung einer Reise in das australische Outback vereinfacht und macht vor allem noch mehr Spaß.

Das iPhone erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Immer mehr Nutzer greifen mobil auf Informationen aus dem Internet zu. Tourism Northern Territory geht diesen Trend mit und ermöglicht es, auch von unterwegs die gewünschten Informationen ab zu rufen. Über das iPhone kann somit die lebendige, tropische Stadt Darwin erkundet werden, Nutzer können sich Filme über die atemberaubenden Nationalparks wie Kakadu und Uluru-Kata Tjuta anschauen und man erfährt alle Reisetipps zur Outbackstadt Alice Springs. Lesezeichen können hinterlegt werden, um Attraktionen, Aktivitäten, Veranstaltungen oder Touren zu markieren. Dadurch kann zu einem späteren Zeitpunkt die Reiseplanung fortgesetzt werden.

Gesammelte Informationen können selbstverständlich über Twitter, Facebook oder E-Mail mit Freunden geteilt werden. Wer das iapp herunter geladen hat, kann es auch offline nutzen. Das heißt, auch wenn man nicht gerade Zugriff auf das Internet hat, kann OutbackNT weiterhin genutzt werden.

Neben all den nützlichen Informationen für die Reiseplanung bringt das iapp aber vor allem Spaß, denn Nutzer können damit auch Didgeridoo spielen. Man muss einfach nur in das Mikrofon des iPhones pusten, das Trommelsymbol auf dem Bildschirm betätigen, das Tempo seinen Wünschen nach anpassen und schon hat meinen seinen persönlichen Didgeridoo Sound komponiert. Somit erlebt man das Outback hautnah, auch wenn man nicht persönlich vor Ort ist.

Mit der Entwicklung des iapp OutbackNT unterstützt Tourism Northern Territory die Entwicklung der mobilen Technologien und ermöglicht es Nutzern, möglichst schnell und bequem auf Informationen über die Destination zu zu greifen. Das OutbackNT iapp kann kostenlos vom Apple iTunes Store heruntergeladen werden. (FVA Northern Territory)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: