26. April 2010, Franken

Römerlauf 2010 durch Obernburg

Zum fünften Mal bringt am 16. Mai 2010 der Römerlauf die Altstadt von Obernburg zum Brodeln. Im vergangenen Jahr hatten über tausend Teilnehmer den Kampf mit dem heißen Pflaster im ehemaligen Kastell-Standort aufgenommen. Diese Anzahl von Startern wol-len die Veranstalter auch dieses Mal wieder erreichen. Eine einzigartige Mischung aus Ambiente und Spaß an der eigenen Leistung erwartet die Teilnehmer dieses Sportwettkampfs.

Unter dem alten römischen Motto „Lasst die Spiele beginnen“ werden beim Lauf über 10.000 Meter, dem 5.000 Meter-Lauf oder einer 2.500 Meter-Strecke für Schüler die Besten gekürt. Ob es einen Vorteil bringt, in Toga und mit Lorbeerkranz anzutreten, sei dahingestellt – sicher ist jedoch, dass Teamgeist und Freude am Laufen im Vordergrund stehen. Beim Vorabend-Checkin (15. Mai 2010) gibt es eine große Nudelparty für die Teilnehmer, am Renntag selbst ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Info-Ständen. Infos/Anmeldung: www.roemerlauf-obernburg.de. (Tourismusverband Franken e. V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: