28. April 2010, FIT Reisen

Bio-Küche im FIT-Hotel

Viele FIT-Gäste wollen sich auch im Urlaub gesund ernähren. Dabei sind nicht nur spezielle Diäten gefragt. Auf dem Wunschzettel stehen Häuser, die eine ausgewogene, schmackhafte Küche bieten und bei der Auswahl der verwendeten Produkte große Sorgfalt walten lassen.

Der Trend geht im Sinne der Nachhaltigkeit in Richtung biologisch hergestellter Produkte sowie einheimischer Spezialitäten. Die hochwertigen Lebensmittel sind Grundlage für eine echte Gourmet-Küche. Im FIT-Programm 2010 finden sich acht FIT-Häuser, die sich Bio-Ernährung auf die Fahnen geschrieben haben oder als Bio- beziehungsweise Eco-Hotel auftreten – sechs davon liegen in Deutschland. Zahlreiche andere arbeiten teilweise mit Erzeugnissen aus biologischer Produktion.

Der Biogedanke trägt aber auch in einer anderen Sparte Früchte: Mit Bio- und Naturkosmetik verwöhnen aktuell 25 Hotels die FIT-Gäste. (FIT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: