28. April 2010, Aruba

Reise zum ersten Filmfestival auf Aruba zu gewinnen

Mit einer knackigen „I love Aruba“-Video-Botschaft und etwas Glück können zwei Aruba-Fans oder solche, die es werden wollen, schon bald gen One Happy Island starten. Wer in 15 bis 30 Sekunden vor der Kamera auf Englisch kund tut, warum er ein Aruba-Lover ist, kann eine Reise für zwei Personen auf die niederländische Karibikinsel gewinnen – nicht zu irgendeinem x-beliebigen Termin, sondern zum ersten Internationalen Filmfestival im Zeitraum vom 4. bis 11. Juni 2010. Wer die Geschehnisse auf dem roten Teppich aufmerksam verfolgt, wird vermutlich Richard Gere entdecken. Er ist offizieller Gastgeber des neuen jährlichen Events. Einsendeschluss für Video-Beiträge ist der 15. Mai 2010. Mit einer YouTube-Aktion will die Karibik-Insel Aruba auf ihr erstes Internationales Filmfestival aufmerksam machen, das zukünftig jedes Jahr stattfinden soll.

Die Vorgaben: Der eingereichte Clip muss ein persönliches Werk sein und die Worte “Aruba International Film Festival 2010” enthalten. Teil nimmt, wer seinen Wettbewerbsbeitrag auf YouTube hoch lädt und den Link bis zum 15. Mai 2010 per Email an info@aiff.aw schickt. Der Gewinner wird wiederum per Email benachrichtigt. Er fliegt in Begleitung seiner Wahl nach Aruba und wohnt sieben Nächte im komfortablen Renaissance Hotel. Dazu gibt es kostenlosen Eintritt zu allen Filmvorführungen. Außerdem wird das Gewinnervideo während des Festivals öffentlich gezeigt.

Informationen zum Filmfestival sowie zum „I love Aruba“-Wettbewerb gibt es unter http://www.arubafilmfest.com/VisitAruba.asp. (FVA Aruba)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: