29. April 2010, Bayern

100 Prozent Bio-Küche im Vitalhotel Falkenhof

„Für unsere Gäste nur das Beste“ – unter diesem Motto steht ein Aufenthalt im Bio-Vitalhotel Falkenhof im niederbayerischen Thermal-Kurort Bad Füssing. Dies trifft auch auf das Ernährungskonzept des Vier-Sterne-Hauses zu: 100 Prozent Bio heißt es in der ernährungsphysiologisch ausgerichteten Vitalküche, in der ausschließlich biologische Premium-Zutaten verwendet werden. Um zu wissen, welche Ernährungsform am besten zu jedem passt, bietet das Bio-Vitalhotel in seiner Gesundheitsabteilung mit Naturheilpraxis eine Ernährungsberatung, die eine Vital- und Stoffwechselanalyse beinhaltet. Die Beratung beruht auf medizinischen und naturheilkundlichen Erkenntnissen, die sich gegenseitig ergänzen.

Grundsätzlich bestimmt der Tagesrhythmus des Gastes den Menüplan. So beginnt ein Tag beispielsweise morgens mit einem Langschläferfrühstück, mittags steht ein leichtes Bio-Gericht auf der Karte und abends lädt die Frischküche ein. Falls dies zu viel des Guten ist, ist die Fitnessküche auf Trennkostbasis eine ideale Variante. Auch ein basischer Entlastungstag ist möglich. Diabetiker, Vegetarier oder auch Gäste, die auf eine glutenfreie Ernährung achten müssen, kommen im Bio- und Vitalhotel nicht zu kurz. Unterstützend wirkt das hauseigene Bad Füssinger Thermalwasser, das im 1.200 Quadratmeter großen THERMAL-SPA zum Einsatz kommt und eine entspannende sowie entschlackende Wirkung hat. Zudem stehen den Gästen ein Arzt, Ayurveda- und Physio-Therapeuten sowie Heilpraktiker zur Seite.

Als Mitglied der Biohotels hat sich das FIT-Haus zu einem nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen verpflichtet. Effiziente Energienutzung liegt dem Biohotel ebenso am Herzen wie die Förderung der regionalen Strukturen und Biobetriebe. Seit seiner Renovierung präsentiert sich das Biohotel Falkenhof zudem in einem ganzheitlichen Architekturkonzept, das dem Gast eine tiefe Entspannung ermöglicht und zum Gelingen des Wohlfühlurlaubs entscheidend beiträgt.

Ein Aufenthalt im Bio-Vitalhotel Falkenhof ist ab 104 Euro im Doppelzimmer pro Nacht und Person über FIT REISEN buchbar. Im Preis enthalten sind unter anderem das Bio-Langschläferfrühstück, mittags basische Suppen und Salate sowie abends ein Vier-Gang-Vitalmenü. Zudem ist die Benutzung des Spas, die Teilnahme am Aktivprogramm mit Nordic Walking und Yoga inklusive. (FIT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: