29. April 2010, Berner Oberland

Kultursommer im Simmental

Das grösste New-Orleans Jazz-Festival der Alpen kommt in diesem Jahr stilistisch abwechslungsreich daher und verwöhnt mit feinstem traditionellem New-Orleans-Jazz, herzhaftem Swing und stimmungsvollem Blues. Für die 22. Ausgabe der Jazz Tage Lenk haben die Veranstalter erneut ein äusserst vielseitiges Programm mit interessanten Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt zusammengestellt, die vom 9. bis 18. Juli bei gemütlicher Openair-Atmosphäre vor imposanter Bergkulisse aufspielen. Tagsüber unterhalten die leidenschaftlichen Musiker die Zuhörer und Zuhörerinnen mit Konzerten auf der Strasse oder auf den zahlreichen Sonnenterrassen im Dorf.

Traditionelle und moderne Lebensformen
AlpKultur im Simmental: Die Landwirtschaft hat im Simmental Tradition. Insgesamt gibt es hier über 600 aktive Landwirte. Einige von ihnen gewähren einen Einblick in ihren Betrieb. Sei es bei Ferien auf dem Bauernhof, Schlafen auf der Alp, Mithilfe auf dem Bauernhof, Hofbesichtigungen, Alp-Sport (Golf spielen auf Alpwiesen), Alp-Wellness in einem Molkebad oder Alpkäsereien besuchen.

AlpKultur Tage Lenk
AlpKultur erleben: Jodeln, Alphornblasen, Viehbeurteilung, Käsen, Blumenschmuck für Kühe usw.! All diese Brauchtümer werden dem Publikum an Workshops vom 11. bis 23. Oktober 2010 von Profis näher gebracht. Höhepunkt dieses zehntägigen Anlasses bildet am 16. Oktober das Älplerfest mit der tierischen Miss-Wahl! Zum Abschluss der AlpKultur Tage Lenk findet am 23. Oktober das Hornusserturnier mit über 200 Aktiven aus der ganzen Schweiz statt.

Heilpflanzenwanderungen
Durch das Paradies der Natur wandern, staunen und tief durchatmen. Die Heilpflanzen und Blumen am Weg bewundern, den Duft aufsaugen, ihre Heilkraft kennen und anwenden lernen. Ein eigenes Massageöl, eine kraftvolle Urtinktur herstellen. Diese Wanderung von Boltigen aus bietet immer wieder neue Erfahrungen und Erkenntnisse. Geeignet für Gruppen, Schulklassen und Vereine.

Internationale Musikalische Sommer-Akademie unter neuer Leitung
Seit mehr als 30 Jahren bietet Lenk über 100 Musikstudenten aus aller Welt die Möglichkeit, an einer intensiven zweiwöchigen Akademie vom 15. – 28. August 2010 mit bekannten Musikern teilzunehmen. Neben Meisterkursen werden auch Kurse in Kammermusik erteilt. Täglich finden öffentliche Konzerte in der reformierten Kirche Lenk statt. Interessierte Gäste erhalten zudem die Gelegenheit, bei den Unterrichtsstunden reinzuhören. Die langjährigen Dozenten Adrian Oetiker und Adelina Oprean haben neu die Leitung der SOAK übernommen.

Themenabende auf dem Stockhorn
Zu jedem Thema die passende musikalische Unterhaltung! Ob zum ungarischen Abend, Buureabend, Jazzabend oder Wildabend! Jeden zweiten Freitagabend im Monat lädt das Panorama-Restaurant auf dem Stockhorn zu Hochgenuss mit Kulinarik und Geselligkeit.

Hangar Rockin’ – Europe’s biggest Car-, Bike- and Rock’n’Roll Meeting
Am 2. und 3. Juli 2010 wird auf dem Flugplatz in St. Stephan wiederum 48 Stunden Vergnügen pur geboten. Cars & Bikes mit Jahrgängen bis 1960, bis 1968 und bis 1975 werden den Besuchern präsentiert! Am Samstagnachmittag beginnt das Car & Bike Meeting. DJ’s, ein Motorbike Show Race und ein Scooter Run sowie verschiedene Konzerte mit Bands aus den USA, England, Italien Deutschland und Frankreich sorgen für Stimmung am Freitag und Samstag. (Lenk-Simmental Tourismus AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: