2. Mai 2010, Norwegen

Informationen rund um den norwegischen Aquavit

Norwegischer Aquavit ist eine Spezialität, die lange Zeit ein wenig in Vergessenheit geraten war. In den letzten Jahren erfreut sich der veredelte Schnaps jedoch wieder wachsender Beliebtheit. Auf der Homepage des unabhängigen Vereins der Freunde des Norwegischen Aquavits (Norske Akevitters Venner) finden Besucher jetzt auch auf Deutsch Wissenswertes rund um den norwegischen Aquavit und seine Bedeutung für die kulinarischen Traditionen Norwegens.

In Hintergrundbeiträgen und unterhaltsamen Reportagen erfahren Besucher alles über die Geschichte des Aquavits, zu Herstellung und Trinktraditionen und erhalten eine Übersicht über die besten Aquavit-Bars im Königreich. Der weltweit bekannteste Aquavit aus Norwegen ist der Linie Akevitt – benannt nach der Linie des Äquators, den der Kartoffelschnaps an Bord norwegischer Frachtschiffe zur Reifung zweimal überquert (www.norsk-akevitt.org). (Innovation Norway)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: