3. Mai 2010, Bonn, Hotels

Dim Sum – „Kleine Herzen“ aus Fernost halten Einzug im Kameha

„Kleine Herzen“ im Kameha Grand Bonn –das Kameha Grand Bonn ist um eine kulinarische Inspiration reicher. In der Puregold Bar und der Stage Bar & Lounge können Gäste den beliebten kantonesischen Snack „Dim Sum“ genießen. Dim Sum sind kleine Gerichte, die aus der kantonesischen Küche Chinas stammen. Wörtlich übersetzt bedeutet Dim Sum „kleines Herz“. Über Wasserdampf gedünstet und in kleinen Bambuskörbchen angerichtet, stehen den Gästen täglich ab 17 Uhr sechs verschiedene Dim Sum Variationen zur Auswahl. Küchenchef Jörg Stricker geht neue Wege: inspirierend, für Wohlbefinden sorgend und in Service, Qualität und Vielfalt trendsetzend.

„Das gesamte Konzept des Life&Style Hotels basiert auf Innovation und Originalität. Das spiegelt sich in unserem kulinarischen Angebot wider. Wir inspirieren unsere Gäste immer wieder aufs Neue“, so Carsten K. Rath, CEO und Gründer der Lifestyle Hospitality & Entertainment Group, die das Kameha Grand Bonn betreibt.

Jörg Stricker begeistert die Gäste als Executive Chef des Life&Style Hotels am Bonner Bogen mit kulinarischer Vielfalt und außergewöhnlichen Kreationen. Der Küchenchef verzaubert die Gäste mit modern interpretierten Spezialitäten einer traditionsreichen kulinarischen Region. Er verwirklicht das anspruchsvolle gastronomische Konzept des Lieblingsplatzes am Rhein, das im gleichen Maße inspiriert und überrascht. Die Brasserie „Next Level“, „Puregold Bar“, „Stage Bar & Lounge“, „Yu Sushi Club“ oder „Baron Philippe de Rothschild Lounge“ sind nur einige der zahlreichen gastronomischen Bühnen des Kameha Grand Bonn, auf denen Jörg Stricker seine Kreativität, Können und Leidenschaft täglich unter Beweis stellt. „Das Konzept des Hotels ist einzigartig in Vielfalt und Originalität. Die Gäste lieben und schätzen es vor allem wegen der vielen kreativen Details. Unser Dim Sum-Angebot ist ein weiterer Beweis dafür“, sagt Jörg Stricker.

Die Brasserie Next Level bietet zu jeder Tageszeit modern interpretierte Speisen einer traditionsreichen kulinarischen Region. Täglich überrascht das Küchenteam des Kameha Grand Bonn seine Gäste mit kreativen Menüs. Der schnelle Business Lunch ab 24 Euro im Next Level eignet sich ideal für Geschäftsessen oder eine kleine Auszeit. Im Yu Sushi Club erwartet die Gäste erstklassige asiatische Kreationen. Auf der 5. Etage des Hotels genießen Gäste auf der eigenen Dachterrasse den einmaligen Blick über den Rhein.

In der stylischen und glamourösen Atmosphäre der Puregold Bar werden vom internationalen Klassiker bis zur Eigenkreation erlesene Cocktails von einem herzlichen Team serviert. Von Donnerstag bis Samstag lädt die Puregold Bar bei erstklassigen Cocktails und Soul Food zum Entspannen und Erholen bei loungigen DJ-Sounds ein. ( Kameha Grand Bonn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: