3. Mai 2010, Sachsen

Erlebbare Kunst in Sachsen

Ganz Sachsen wird am Pfingstwochenende zum Kunstland: Vom 22. bis 24. Mai findet das 6. KUNST:offen in Sachsen statt und wie in den vergangenen Jahren werden Künstler aller Sparten in ganz Sachsen ihre Ateliers, Werkstätten, Studios, Ausstellungsorte für Besucher öffnen. Über 160 teilnehmende Künstler und zahlreiche Künstlergruppen laden in diesem Jahr zum Kennenlernen, Anschauen, Zuhören und Staunen ein und lassen Kunst im sächsischen Raum transparent und erlebbar werden.

An der 6. KUNST: offen können sich Maler, Grafiker, Bildhauer, Fotografen, Töpfer, Schmuck- und Aktionskünstler, Glas-, Porzellan-, Textil-, Holz- und Metallgestalter beteiligen, sowie auch Tänzer oder Musiker – Künstler aller Sparten, die ein Atelier auf sächsischem Land haben. Auch Musik, Lesungen, Improvisationen und ähnliches sollen die Aktion unterstützen. Für alle kunstinteressierten Gäste ist dies eine perfekte Möglichkeit bei Künstlern persönlich zu Gast zu sein.

Kontakt: KUNST:offen in Sachsen e.V., Uta Gneiße, Am Seifzerbach 37, 01108 Dresden, gneisse@web.de, www.kunstoffeninsachsen.de. (TM Gesellschaft Sachsen mbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: