5. Mai 2010, Schwarzwald

Blumen essen und Kräuter sammeln im Schwarzwald

Duftende Blumenwiesen mit Löwenzahn, Gänseblümchen, rotem Klee – wer um die Heilkraft der Kräuter weiß, ist jetzt in seinem Element. Doch welche Blüten, Blätter oder Stengel sind essbar, welche helfen gar gegen Alltagsbeschwerden? Im Schwarzwald kann man das leicht lernen: Mehr als 50 Kräuter- und Naturpädagoginnen, zahlreiche Köche und viele Schwarzwaldguides wissen um die kleinen Juwelen in den Wiesen, Bauerngärten und Wäldern. Bei geführten Wanderungen oder Kräuterkochkursen geben sie ihr Wissen weiter.

Übersichten mit Kräuter-Erlebnisangeboten, Kräutergärten und Kräuterwegen sowie Kochkursen gibt es bei Schwarzwald Tourismus, Ludwigstr. 23, 79104 Freiburg, Tel. 0761.89646-93, und www.kulinarisch-schwarzwald.info. (Schwarzwald Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: