6. Mai 2010, China Holidays

China Holidays mit neuem Internet-Blog

Persönliche Reiseberichte und Neuigkeiten über China bietet der neue Weblog von China Holidays. Ob Hintergrundinfos zur Expo Shanghai oder eine spannende Anekdote über eine seltene Ming-Vase – Chinafans erhalten im „Logbuch“ des Spezialreise-Veranstalters wertvolle Anregungen und Insider-Tipps für die nächste Reise.

Technisch bietet der Blog die klassischen Funktionen. Besucher können Meinungen oder eigene Erfahrungen „posten“ und so Themen und Beiträge diskutieren. Eine dynamische „Tag Cloud“ informiert auf einen Blick über häufig aufgerufene Themen. Wer stets über neue Einträge informiert werden will, abonniert den Blog als rss-Lesezeichen. Tolle Fotos sind über ein Plugin der Foto-Community Flickr eingebunden und können dort kommentiert und getauscht werden.

Mit dem Launch des Reiseblogs vollzieht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Sachen Online-Relations. Bereits im letzten Jahr überarbeitete der China Spezialist seinen Internetauftritt. Mang Chen, Chef von China Holidays, möchte mit dem Blog aber mehr als nur informieren: „Mit dem neuen Tool wollen wir in den interaktiven Austausch mit unseren Kunden treten und durch das Feedback noch besser auf ihre spezifische Wünsche und Anregungen eingehen.“ Zum Blog: http://blog.chinaholidays.de (China Holidays)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: