Einblicke in das Leben eines Lamms

Von Gourmets und Landschaftsschützern gleichermaßen geschätzt: Im Naturpark Altmühl erhält man durch das Projekt „Altmühltaler Lamm“ die Tradition der Hüteschäferei lebendig und gewinnt eine wohlschmeckende Spezialität für die Regionalküche.

Wenn im Frühling die Herden ihr Winterquartier verlassen und auf die Sommerweiden ziehen, ist das ein Grund zu Feiern. Und das ein ganzes Wochenende lang: beim „Altmühltaler Lamm“-Auftrieb in Mörnsheim vom 15. bis 16. Mai 2010.

Wer Lust auf Genuss hat und einmal live sehen möchte, wie Radio gemacht wird, reist schon einen Tag vorher in den Naturpark Altmühltal. Denn am 14. Mai 2010 ist die Bayern 1 Mittagstour unter dem Motto „Franken genießen“ zu Gast in Pappenheim. Auf dem Marktplatz stellen die Moderatoren Birgitt Roßhirt, Jürgen Lassauer und Stefan Straßer in ihrer Sendung (live aus Pappenheim 12 bis 13 Uhr Uhr) das Projekt „Altmühltaler Lamm“, Schäfer, Landschaftspfleger und typische Lammgerichte vor.

Schon ab 11 Uhr gibt es auf der Bayern1-Bühne ein buntes Programm mit der Band „Blue Lemon“; beim Wettbewerb im Gewichtschätzen einer Gruppe Schafe können Besucher einen exklusiven „Bayern 1-Tag“ fur die ganze Familie im Studio Franken gewinnen.(Altmühltal News)

Bild: Altmühltal News



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: