11. Mai 2010, Tannheimer Tal

Ferienprogramm mit Klara Kräuterhexe im Tanni-Kinderclub

Auch Kinder brauchen Urlaub vom Alltag. Im Tannheimer Tal werden die Kleinen in ihren Ferien zu Goldwäschern, Piratenbootbauern, Abenteurern und Zauberlehrlingen, wenn sie für Klara, die Kräuterhexe, einen magischen „Flugtrank“ mischen. Und wer weiß, vielleicht verhilft dieser sogar den Nachwuchs-Magiern selbst, auf einem Besen durch das schöne Tiroler Hochtal zu sausen. Das zauberhafte Ferienprogramm des Tanni-Kinderclubs ist ab sofort bis 4. Juni, vom 28. Juni bis 10. September und vom 4. Oktober bis 5. November gültig.

Hex, hex: Hüpf- und Springwochen im Tanni-Kinderclub
Vor Freude in die Luft zu gehen, dafür gibt es im Tannheimer Tal immer einen Grund: Das Ferienprogramm des Tanni-Kinderclubs setzt sich zusammen aus Hüpf- und Springwochen, in denen je nach Kalenderwoche (gerade oder ungerade) abwechselnd verschiedene Abenteuer angeboten werden. In diesem Sommer sollen die kleinen Wagehalse unter anderem einen Piratenschatz finden, ein echtes Seeräuberboot bauen, einen Wildbach überqueren oder hoch oben auf dem Berg gut getarnte Tiere entdecken. Höhepunkt des Ferienprogramms ist ein Tag mit Klara, der Kräuterhexe: Sie weiht ihre Zauberlehrlinge ein in die geheime Kunst des Hexens und verrät insbesondere, welche verborgene Kraft in Kräutern stecken kann. Mutige machen sich auch abends auf den Weg in die geheimnisvolle Hexenwelt und lauschen im Schein ihrer selbstgebastelten Laternen den bezaubernden Geschichten der reizenden Klara.

Der Tanni-Kinderclub ist für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren geöffnet von montags bis freitags in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr. Ausgebildete Kinderbetreuerinnen sorgen für den reibungslosen Ablauf der Abenteuer. Das vollständige Programm gibt es beim Tourismusverband Tannheimer Tal.

Canyoning für Jugendliche
Ältere Jungs und Mädchen von 10 bis 16 Jahren melden sich zum Canyoning an und seilen sich unerschrocken Wasserfälle hinab, durchschwimmen das kalte Nass oder springen ohne mit der Wimper zu zucken gleich hinein. Der Spaß für echte Helden findet jeden Mittwoch vom 14. Juli bis 8. September statt. Die Canyoning-Ausrüstung und der geprüfte Schluchten-Guide sind im Preis von 38 Euro pro Person enthalten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Eltern dürfen auch mit
Natürlich fühlen sich auch die Eltern im Tannheimer Tal wohl: Während sie ihren Nachwuchs gut betreut wissen, genießen Mama und Papa in aller Ruhe das vielfältige Freizeitangebot im Tiroler Hochtal oder lassen es sich im Wellness-Bereich ihrer Unterkunft so richtig gut gehen. Für eine Übernachtung stehen zahlreiche Möglichkeiten von der Ferienwohnung bis zum Fünf-Sterne-Hotel zur Verfügung – fast alle davon sind mit Spa-Bereichen ausgestattet.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Angeboten gibt es beim Tourismusverband Tannheimer Tal unter www.tannheimertal.com. (TV Tannheimer Tal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: