11. Mai 2010, Personalien

Kuoni-Gruppe mit neuem Finanzchef

Peter Meier übernimmt per 1. Dezember 2010 die Funktion des Chief Financial Officer (CFO) der Kuoni-Gruppe. Er tritt die Nachfolge von Max E. Katz an, der im März angekündigt hatte, per Ende 2010 in Pension zu gehen. Peter Meier ist seit 2007 CFO des Schweizer Technologiekonzerns Sulzer.

Der 44-jährige Schweizer war seit 1992 als Controller und Finanzchef in verschiedenen Unternehmenseinheiten des Sulzer Konzerns im In- und Ausland tätig. Im März 2007 übernahm der erfahrene Finanzfachmann die Funktion des CFO bei Sulzer in Winterthur und wurde zudem Mitglied des Executive Teams. Peter Meier ist Betriebsökonom und verfügt unter anderem über einen MBA-Abschluss der State University of New York.

Peter Meier beginnt seine Aufgabe bei Kuoni am 1. November 2010. Seine Funktion als Chief Financial Officer (CFO) der Kuoni-Gruppe übernimmt er per 1. Dezember 2010. ‘Mit Peter Meier konnten wir einen sehr erfahrenen Finanzexperten eines ebenfalls international tätigen Schweizer Unternehmens verpflichten’, erklärte Peter Rothwell, CEO der Kuoni-Gruppe.

Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung von Kuoni wünschen Peter Meier viel Erfolg für seine bevorstehende Aufgabe. Max E. Katz danken wir für sein langjähriges und erfolgreiches Engagement bei Kuoni und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. (Kuoni Travel Holding Ltd.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: