12. Mai 2010, Köln

Kinder entdecken den Palast unter der Erde

Die kleinen Teilnehmer der Kinderführung „Der Palast unter der Erde“ entdecken die unterirdischen Spuren des römischen Kölns. Schätze muss man suchen, denn sie liegen im Verborgenen, meistens tief unter der Erde. So auch der Palast Praetorium, das Machtzentrum unserer römischen Vorfahren. Die Teilnehmer steigen hinab und erfahren: wie hier regiert wurde, was man aß und trank und wie man das „anrüchige“ Dreckwasser entsorgte.

Pro Kind/Familie ist eine erwachsene Begleitperson erforderlich.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 1 Erwachsener und 1 Kind € 9,00, jedes weitere Kind € 5,00, jeder weitere
Erwachsene € 9,00 inkl. evtl. ein weiteres Kind
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Tickets und Treffpunkt: KölnTourismus Service-Center am Dom. (KölnTourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: