14. Mai 2010, Brisbane

Im neuen „Wheel of Brisbane“ Queenslands Hauptstadt überblicken

Mitten in Brisbanes Kultur- und Unterhaltungsbezirk South Bank wurde ein neues, 60 Meter hohes Riesenrad – „Wheel of Brisbane“ genannt – errichtet. In 42 vollklimatisierten Gondeln haben jeweils sechs Erwachsene und zwei Kinder Platz. Die insgesamt 15-minütige Fahrt beinhaltet drei komplette Runden und bietet einen Panoramablick über die Metropole und den Brisbane River. Vor allem im Dunkeln ist eine Fahrt eindrucksvoll. Dann leuchten tausende LED-Lichter und schmücken das Riesenrad. Das „Wheel of Brisbane“ ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet und kostet für Erwachsene umgerechnet etwa 9 Euro, für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren etwa 6 Euro.

South Bank liegt am südlichen Ufer des Brisbane Rivers und nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Vor allem Kunst- und Kulturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Höhepunkte sind die Gallery of Modern Art (GoMA), das Queensland Museum, das Queensland Cultural Centre sowie das Performing Arts Centre. Doch South Bank ist auch ein Ort zum Entspannen. Neben vielen Grünflächen gibt es eine künstliche Lagune mit Sandstränden, Bars, Cafés und Restaurants.

Weitere Einzelheiten zum „Wheel of Brisbane“ und über South Bank unter www.TheWheelOfBrisbane.com.au und www.VisitSouthBank.com.au. Allgemeine Infos zu Queensland unter www.queensland-australia.eu/de. (Queensland Australia)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: