14. Mai 2010, Irland

Mit der Golden Trekker Karte Irland auf Schienen durchreisen

Bahnreisen mit der gut ausgebauten Irish Rail verbindet in Irland in diesem Jahr nicht nur alle Himmelsrichtungen, sondern auch die Golden Oldies der Welt. Im gesamten Streckennetz und in den Nahverkehrszügen um Dublin können ab 66 Jahre alte Reisende jetzt zum Nulltarif ihre Urlaubssprünge planen.

Völlig entspannt im Kontakt mit Land und Leuten geht es mit der Golden Trekker Card quer durch die Republik Irland. Sie muss mindestens 3 Tage vor Anreise beantragt werden und gilt für jeweils vier zusammenhängende Tage. Und das ganze bis zu drei Mal im Jahr pro Person oder zum Beispiel verteilt auf eine 14-tägige Reise in drei Zeitabschnitten. Ob von Dublin in die atlantische Brise des Westens, weiter in die Sonne der Südküste oder durch die Seenlandschaft der Midlands – gewitzte Golden Trekker können mit 3 mal 4 Tagen auf der Schiene bequem Anfang, Mitte und Ende einer Urlaubsreise ohne einen Cent für die Fahrtkosten planen. Weitere Info: www.discoverireland.com/goldentrekker, Bestellung der Karte unter Tel: 069-66 800 950. (Irland Information)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: