15. Mai 2010, Tschechien

Dalí-Ausstellung in Kremsier

Die Stadt Kroměříž (Kremsier) ist bekannt für ihren Garten- und Schlosskomplex, der auf der UNESCO-Liste steht. Es gibt jedoch noch mehr Gründe, die für einen Besuch von Kroměříž sprechen. Einer davon ist die Ausstellung des Werks des weltberühmten Surrealisten Salvador Dalí.

Die Exposition „Salvador Dalí: Ein göttlicher Komödiant“ ist vom 21. Mai bis zum 15. August 2010 im Museum der Region Kroměříž zu sehen. Ausgestellt wird ein kompletter Satz von 103 Lithografien bzw. Illustrationen zu Dantes Göttlicher Komödie, des Weiteren Keramik, also bemalte Teller und Kacheln mit Pferdemotiven, Seidenmalerei, freie Grafiken und Bronzeskulpturen. Die Kollektion ergänzen Fotografien von Václav Chochola, die er 1969 im Hotelzimmer Salvador Dalís in Paris gemacht hat. Das Highlight unter den Aufnahmen ist das Porträt Dalí mit Ei, das weltweit bekannt ist und als sein bestes Bildnis überhaupt gilt.

Weitere Informationen über die Ausstellungen gibt es unter www.muzeum-km.cz, über Kroměříž unter www.mesto-kromeriz.cz und über das Schloss und seine Gärten unter www.azz.cz.(Czech Tourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: