15. Mai 2010, Usedom

Neuer Ostseeurlaub: Insel-Safari auf Usedom

Die individuelle Art zu reisen: Seit elf Jahren können Gäste die Insel Usedom bei einer Inselsafari entdecken. Dabei führen Inselexperten die Gäste zu versteckten Aussichtpunkten, romantischen Stränden und urigen Restaurants. In den Sommermonaten wird abends am Lagerfeuer gekocht und im Winter bei Gourmetköchen Halt gemacht.

Die Inselsafari bietet Urlaubern verschiedene Touren an, angefangen bei der Schnuppertour über vier Stunden bis hin zu Mehrtagestouren. Ob Peenemünder Haken, Halbinsel Gnitz oder Lieper Winkel – die individuellen Touren in kleinen Gruppen auf einem Land Rover versprechen Entdeckungen der besonderen Art und führen die Gäste abseits der viel besuchten Kaiserbäder zu ruhigen, idyllischen und bisweilen geheimnisvollen Plätzen. Kombiniert werden können die Touren mit Aktivitäten im Wasser, an Land und in der Luft wie etwa mit Segeltörns, Kletterkursen oder mit Flügen mit Ultraleichtflugzeugen. Mehr auf www.insel-safari.de (2010 Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: