17. Mai 2010, Musik

Ende der Mallorca-Konzerte: DSDS-Menowin tourt wieder durch Deutschland

Im Rahmen seiner Förderung durch den Baulöwen Richard „Mörtel“ Lugner (77) sollte Menowin Fröhlich 20 Konzerte auf Mallorca geben. Der Zweitplatzierte der letzten DSDS-Staffel bricht die vereinbarte Konzertreihe allerdings bereits schon nach zwei Auftritten wieder ab. Die Zuschauer im „Bierkönig“ und „Oberbayern“ konnten sich nicht für die Coversongs des 22jährigen begeistern und unterbrachen die Auftritte des Sängers mit lauten Buhrufen. Menowin scheint entschlossen zu haben, dass Mallorca nicht das richtige Umfeld für ihn ist und bevorzugt nun wieder Auftritte in und um Deutschland.

Auch die Kooperation mit Richard Lugner tut Menowins Mallorca-Abbruch wohl nicht zu stören, denn bei den Ersatzkonzerten Sängers in Fulda, Bingen und Lübeck zeigte sich Lugner immmer an der Seite seines Schützlings und scheint diesen weiterhin zu unterstützen. Zudem soll zeitnah die erste Single und das Debütalbum von Menowin erscheinen, was auch bitter nötig scheint, denn Konkurrent Mehrzad Marashi (29) versucht parallel die Charts per Duett mit Mark Medlock (31) zu erobern. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: