19. Mai 2010, Hotels, Multimedia

HRS ist das beliebteste Portal für Hotelbuchungen im Internet

Das Nielsen NetRating zeigt: HRS ist die unangefochtene Nummer eins unter den Online-Hotelbuchungsportalen in Deutschland im aktuellen Nielsen-Ranking für März 2010. Europas führender Hotelbuchungsspezialist findet sich bei den reichweitenstärksten Reise-Websites in Deutschland auf dem zweiten Platz hinter Bahn.de und lässt damit alle anderen Anbieter, die sich auf die Online-Buchung von Hotels spezialisiert haben, hinter sich.

Im Vergleich zum März des Vorjahres ist der Traffic auf www.HRS.de um über 40 Prozent gestiegen. Nielsen Online liefert mit den monatlichen NetRatings zu verschiedenen Themengebieten umfangreiche und unabhängige Analysen zur Online-Nutzung und zum Konsumentenverhalten.

Die Leistungen von HRS wurden auch von dem unabhängigen Vergleichsportal getestet.de hervorgehoben. Bei dem Ende April durchgeführten Hotelportale-Check erhielt HRS als einziges Hotelportal mit 1,3 die Testnote „sehr gut“. Geprüft wurden Internetauftritt, Usability, Angebot und Serviceleistungen. Mit weitem Abstand zu den Wettbewerbern überzeugte HRS vor allem durch seinen gelungenen und übersichtlichen Internetauftritt und die besonders hohe Nutzerfreundlichkeit sowie Serviceleistungen. HRS bietet eine besonders große Auswahl an individuellen Einstellungsmöglichkeiten bei der Hotelsuche.

Mit über 250.000 Hotels aller Kategorien in 180 Ländern verfügt HRS über die größte Hotelauswahl weltweit mit zehntausenden Individualhotels und hunderten Hotelketten. Der kostenlose Reservierungsservice ermöglicht Online-Hotelbuchungen zu den günstigsten Preisen Durch die Entwicklung neuer mobiler Applikationen für BlackBerry, iPhone, iPad, den Nokia Ovi Store und Navigationsgeräte nutzt der Innovationsführer HRS alle modernen Kanäle, um den Kunden auch unterwegs die Suche nach dem passenden Hotel zu erleichtern.

HRS ist für die Hotellerie der verkaufsstärkste Vertriebskanal zur optimalen Vermarktung freier Hotelzimmer. Millionen Nutzer garantieren einen hohen Abverkauf. Allein über 20.000 Unternehmen buchen ihre Zimmer für Geschäftsreisen, Tagungen und Gruppenreisen regelmäßig über HRS. Die Firmenkunden profitieren dabei vom großen Einkaufsvolumen, das HRS die Vereinbarung besonders günstiger Raten ermöglicht. Darüber hinaus arbeitet HRS aktuell mit über 6.000 Kooperationspartnern zusammen. (HRS)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: