20. Mai 2010, Abu Dhabi

Manchester City wirbt für Abu Dhabi

Der Vertrag zwischen der Abu Dhabi Tourism Authority (ADTA) und dem Manchester City Football Club (MCFC) macht den Fußballclub zum zweiten „Offiziellen Destinationspartner“ des Emirats. Letztes Jahr verbündete sich die ADTA bereits mit der World Rally Championship und baut so nach und nach ein weltklasse Partnerschaftsportfolio aus.

Der Vertrag gilt bis zum Ende der Fußballsaison 2013 und wird den Namen des Emirats einem über zwei Milliarden großen Fernsehpublikum präsentieren. Das Abu Dhabi-Logo erscheint bei jedem Heimspiel in der Premier League sowie bei jedem englischen Pokalheimspiel auf Werbebannern entlang des City of Manchester Stadiums. Außerdem ist Abu Dhabi alleiniger Titelsponsor aller Vorsaisonrunden.

Die ADTA ist Manchester Citys fünfter globaler Partner und schließt sich somit der nationalen Fluggesellschaft der V.A.E. Etihad Airways, die täglich von Manchester nach Abu Dhabi fliegt, sowie Umbro, Etisalat und Ferrostaal an. „Wir sind stolz darauf, Partner der Abu Dhabi Tourism Authority zu sein, einer großen und einflussreichen Instanz, die 2009 bei den World Travel Awards sogar zum World’s Leading Tourism Board gewählt wurde. Manchester City freut sich darauf, eine Reihe von Events in Abu Dhabi abzuhalten“, so Garry Cook, Geschäftsführer des MCFC. (Abu Dhabi Tourism Authority)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: