24. Mai 2010, Hotels, Zillertal

Nigerianische Fußballelf residiert im Sporthotel Stock

Anlässlich des Testspiels zur Weltmeisterschafts-Vorbereitung gegen Saudi Arabien am 25. Mai 2010 in Wattens/Tirol residiert die nigerianische Fußballnationalmannschaft vom 24. bis 26. Mai im Sporthotel Stock in Finkenberg im Zillertal. Das nigerianische Team, auch bekannt als „Super Eagels“, zählt zu den stärksten Mannschaften des afrikanischen Kontinents. Beim Afrika Cup in Angola Anfang dieses Jahres erreichte die Nationalelf um Kapitän Nwankwo Kanu (1. FC Portsmouth) den dritten Platz.

Bis zur Fußballweltmeisterschaft in Südafrika sind es nur noch wenige Wochen. Die „Super Eagels“, die in der Vorrunde neben Argentinien auf Südkorea und Griechenland treffen werden, nutzen die letzten Tage und absolvieren ein Höhentraining in der Zillertaler Bergwelt – denn allein der WM-Spielort Bloemfontain liegt 1.400 Meter über dem Meeresspiegel. Neben dem sportlichen Aspekt stehen den Spielern und ihrem Betreuerstab die 4.000 Quadratmeter große Spa-Landschaft des mehrfach ausgezeichneten Sport- und Wellnessbereichs zum Entspannen zur Verfügung. Mit österreichischen Schmankerln oder gesundheitsbewussten Gerichten verwöhnen die Spitzenköche des Sporthotels die Mannschaft.

Das Stock-Team ist bereits seit längerem mit den Ansprüchen von Profifußballern vertraut. In den letzten Jahren waren unter anderem Lothar Matthäus und der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann zu Gast. Weitere Informationen und Angebote gibt es unter www.sporthotel-stock.com. (Sporthotel Stock)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: