26. Mai 2010, Club Aldiana, Zypern

Österreichs Nordische Kombinierer bereiten sich auf Zypern vor

Bereits zum zweiten Mal haben die Nordischen Kombinierer des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) die Gastfreundschaft des Aldiana Zypern mit den exzellenten Trainingsbedingungen auf der Mittelmeerinsel verbunden. Vom 13. bis 20. Mai 2010 hat sich das Nationalteam so fit für die aktuelle Saison gemacht.

„Für uns ist es jedes Mal ein Highlight, die Profi-Sportler begrüßen zu dürfen“, so Christian Thomasberger, Clubmanager des Aldiana Zypern. „Wir geben alles, damit sich das Team richtig wohl fühlen kann. Natürlich ist tägliches Training angesagt – und Zyperns Landschaft sowie Klima sind dafür ideal. Doch nach vielen Stunden auf dem Rad oder der Yoga-Matte können sich die Sportler bei uns rundum verwöhnen lassen und ein bisschen das Gefühl genießen, ‚Urlaub unter Freunden‘ zu machen.“

Auch wenn keine Prominenz zu Gast ist, wird Sport im Aldiana Zypern großgeschrieben: Ob Tennis, Laufen, Radfahren, Fitness, Golf oder Beach-Volleyball – jeder Urlauber findet hier das passende Programm, um sich richtig auszupowern. So stehen beispielsweise Tennis-Fans in der Clubanlage zehn Sandplätze inklusive Center Court zur Verfügung. Drei der Plätze sind abends mit Flutlicht bespielbar. Auch Wasserratten können sich in ihrem Element austoben: Von Tauchen über Surfen und Segeln bis hin zu Wasserski und Wakeboarding – im Aldiana Zypern sind alle Arten von Wassersport möglich. (Aldiana)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: