31. Mai 2010, Bielefeld

Flugzeugabsturz: drei Tote in Bielefeld

In der Nähe von Bielefeld kam es am heutigen Montag zu einem tragischen Flugunglück: bei dem Absturz einer Sportflugzeugs verloren drei der vier Insassen ihr Leben. Die vierte Passagierin wurde am Unfallort reanimiert und mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei den Insassen der Maschine handelt es sich um zwei Frauen und zwei Männer aus Polen. Das Kleinflugzeug stürzte in der Nähe des Flugplatzes Windelsbleiche in ein Waldgebiet. Glücklicherweise stürzte die Maschine nicht in ein nahegelegenes Wohngebiet. Die Ursache für den Absturz der Maschine ist noch ungeklärt. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: