31. Mai 2010, Landal GreenParks

Ferienpark Landal Esonstad eröffnet neuen Campingplatz

Den Auftakt seines neuen Campinggeländes im Ferienpark Landal Esonstad widmet Landal GreenParks Anhängern nostalgischer Ausrüstung: Camper, Zelte oder Wohnwagen, die nachweislich mindestens 25 Jahre alt sind, bekamen am Eröffnungswochenende vom 28. bis 30. Mai 2010 einen kostenlosen Stellplatz.

Landal Esonstad – geschütztes Camping direkt am friesischen Lauwersmeer
Landal Esonstad liegt in einer wasserreichen Landschaft mit Deichen und Warften am Lauwersmeer im Norden der Niederlande. Der Park erinnert an eine altfriesische Festungsstadt und befindet sich geschützt direkt am Deich. Das Camping-Areal umfasst etwa fünf Hektar und bietet über 130 Stellplätze. Es besteht aus drei verschiedenen Bereichen: Ein Naturplatz ist ausschließlich für Zelte gedacht. Sowohl für Zelte als auch Wohnwagen steht das Komfortterrain zur Verfügung. Eine Fläche mit Kunststoffboden richtet sich an Wohnmobile. Camping-Urlauber können sämtliche Freizeitangebote des Parks nutzen. Hierzu gehören beispielsweise Schwimmbad, Whirlpool, Dampfbad, Indoor-Spielhaus oder Allwetter-Tennisplatz. Eine tägliche Fährverbindung gibt es zur Nordseeinsel Schiermonnikoog. Lohnende Ausflugsziele in der Nähe sind in Pieterburen die Seehund-Aufzuchtstation sowie das Wattwanderzentrum oder die Stadt Dokkum mit ihren zahlreichen Museen.

Weitere Informationen unter www.landal.de. (Landal GreenParks)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: