31. Mai 2010, Fluggesellschaften

Neue Direktverbindung zwischen München und Cardiff

Die walisische Metropole Cardiff rückt näher an Deutschland heran. Als erste Airline nimmt die Lufthansa-Tochter BMIbaby den Liniendienst zwischen Cardiff (CWL) und München (MUC) am 31. Oktober auf. Die regelmäßigen Flugverbindungen zwischen der bayrischen und der walisischen Hauptstadt sind sonntags, montags, mittwochs und freitags. Die Preise der Low-Cost-Airline beginnen bei 25 € pro Strecke inklusive Steuern und Gebühren. Damit bietet BMIbaby eine hervorragende Chance zu einem günstigen Besuch in der jüngsten Hauptstadt Europas. Gerade für Reiseveranstalter und Reisebüros bieten sich mit dieser neuen, regelmäßigen Verbindung ungeahnte Möglichkeiten für Städtereisen und günstige Angebote für Ihre Kunden.

Nicht nur Cardiff ist eine Reise wert. Auch der Süden- und der Südwesten von Wales sind mit dieser Flugverbindung nur einen Katzensprung entfernt. Die beiden walisischen Nationalparks Brecon Beacons und Pembroke liegen etwa eine Autostunde vom Flughafen entfernt.

Buchung und Abflugzeiten der neuen Direktverbindung nach Cardiff finden Sie unter www.bmibaby.com. (Visit Wales Germany)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: