6. Juni 2010, Bayerischer Wald

Per Mountainbike durch den Wilden Wald

Naturerleben in neuer Dimension, Spaß, Mountainbike-Abenteuer aber auch gepflegte Entspannung versprechen die Erlebnispauschalen, die der Luftkurort Bayerisch Eisenstein seinen Gästen bietet. Im landschaftlich eindrucksvollsten Teil des Bayerischen Waldes inmitten eiszeitlicher Seen, Urwaldriesen, geheimnisvoller Hochmoore und im Schatten von Bayerwald-König „Arber“ gelegen, ist der Grenzort Ausgangspunkt für professionell geleitete Expeditionen.

Ambitionierte Mountainbiker entdecken den Wilden Wald im Rahmen einer siebentägigen Pauschale. Bei Touren im Bayerischen Wald und Böhmerwald meistern sie jeden Tag 1.000 bis 1.500 Höhenmeter, erobern kilometerlange Singletrails und haben keine Angst, auch einmal nass zu werden. Nach dem Tag am Rad genießen die Biker den Komfort eines Wellnesshotels. Eine Woche Naturerleben und Gipfelglück gibt es pro Teilnehmer ab 589 Euro.

Informationen: Tourist-Info Bayerisch Eisenstein, Schulbergstraße 1, 94252 Bayerisch Eisenstein, Tel. 09925/9403-16, Fax 09925/478, info@bayerisch-eisenstein.de, www.bayerisch-eisenstein.de. (TV Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: