7. Juni 2010, TUI

Wanderreisen in deutschen Nachbarländern

Wandern ist langweilig und lediglich ein Freizeitvergnügen für traditionsbewusste Rentner? Wer noch an dieses Vorurteil glaubt, hat weit gefehlt! Die Bewegung in der freien Natur zählt neben dem Joggen sogar zur beliebtesten Outdoor-Aktivität der Deutschen.

Grund genug für TUI, Deutschlands führenden Reiseveranstalter, das Trendsegment weiter auszubauen. So steht der Katalog Österreich und Schweiz in diesem Sommer ganz unter dem Motto Wandern und bietet Aktivurlaubern eine Fülle von neuen Wandertouren und den TUI-Wanderführer. Egal ob Wandern mit der Familie, auf die höchsten Gipfel oder zu den schönsten Seen, Beratungstabellen, Seenfinder und praktische Wanderinformationen bei den Hotelbeschreibungen erleichtern die Wahl der Urlaubsdestination.

Neu ist die Wanderreise „Donausteig – eine Wanderung von Passau nach Linz“. Nahezu 100 Kilometer werden auf diesem neuen, insgesamt 450 Kilometer langen Wanderweg an den Ufern der Donau zurück gelegt. Schattige Wälder durchkämmen, die Ruine der bekannten Schaunburg erklimmen, am „Schlögener Blick“ eine wohlverdiente Rastpause einlegen oder frisch gepressten Most in einer gemütlichen Bauernwirtschaft am Wanderweg genießen – wer spricht da noch von Langeweile?

Info: Sieben Übernachtungen mit Frühstück in Komfortzimmern ausgewählter Gasthöfe der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie kosten ab 388 Euro pro Person im Doppelzimmer. Ein Gepäcktransfer sowie die Bahnrückreise von Linz nach Passau sind inklusive. Teilnehmer der Wandertour erhalten Informationsunterlagen mit einer detaillierten Routenbeschreibung und können sich bei Fragen an ein Service-Telefon wenden. Eine Likörverköstigung im Stift Engelszell sowie eine Stadtrundfahrt mit dem Linz-City-Express runden das Paket ab. Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen. (Tui)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: