9. Juni 2010, Movie Park Germany

Premiere des vierten Shrek-Filmes im Movie Park

Am kommenden Samstag, den 12. Juni findet im Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen in Kooperation mit Paramount Pictures Germany die Deutschlandpremiere des vierten und letzten Teils der Shrek-Animationsfilme „Für immer Shrek“ statt. Im gerade für die aufwändige Action-Show „X-Men: Revenge“ umgebauten Studio 7 werden 1.800 Gäste die Möglichkeit haben, die neuen Abenteuer des grünen Ogers – erstmals – in 3D zu erleben.

Zusätzlich wird es um 15 Uhr ein großes „Shrek Street Highlight“ geben sowie einige weitere Aktions- und Fotopunkte. Die ersten 250 Gäste, die sich am Samstag an der Tageskasse des Movie Parks melden, haben außerdem noch die Möglichkeit, kostenlos bei der Premierenvorstellung um 17:15 Uhr dabei zu sein. Dies gilt für alle Gäste mit Tagesticket oder Jahreskarte/Discovery Pass.

Neben den deutschen Synchronstimmen Sascha Hehn (Shrek), Benno Fürmann (Gestiefelter Kater), Ester Schweins (Fiona) und Marie Luise Marjan (Königin Lillian) werden ab 16:30 Uhr viele weitere Stars über den, in diesem Fall, grünen Teppich wandeln. Angemeldet haben sich eine Reihe von Schauspielern aus den TV-Serien „Verbotene Liebe“ und „Lindenstraße“ sowie u.a. Dieter Nuhr, Michaela Schaffrath, Jenny Elvers-Elbertzhagen und Ross Antony. Ebenfalls mit dabei sein wird Miriam Höller, ehemalige Stuntfrau im Movie Park und Kandidatin bei Germany’s Next Topmodel. (Movie Park Germany)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: