10. Juni 2010, TUI Cruises

Cooking Cup: Hobbyköche kämpfen auf See um den Sieg

TUI Cruises ist Partner des größten deutschen Hobbykochwettbewerbs, dem Cooking Cup. Die Finalreise dieses beliebten Kochwettbewerbs, der von Siemens präsentiert wird, führt die Teilnehmer vom 5. bis 12. Dezember 2010 an Bord der Mein Schiff auf die Kanarischen Inseln.

Deutschlands sympathischer Kochwettbewerb steht in seinem achten Jahr unter dem Motto „Cuisine Maritime“. Passend zu diesem Thema findet das Finale des Wettbewerbs während einer einwöchigen Seereise auf der Mein Schiff statt. Die Reise mit dem Wohlfühlschiff führt die Finalisten von Gran Canaria nach Casablanca, Madeira, La Palma und Fuerteventura.

Wer am Cooking Cup 2010 teilnehmen möchte, bewirbt sich online oder per Post als Zweierteam mit einem kreativen Rezept aus der maritimen Küche. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2010. Die Teams mit den besten Rezepten werden zu einer der 20 deutschlandweit stattfindenden Regionalausscheidungen eingeladen. Dort können sie sich für das große Halbfinale Ende Oktober in Traunreut am Chiemsee qualifizieren, wo die fünf Finalteams gekürt werden. Erstmals ist es möglich, über eine sogenannte Wildcard per Auslosung ins Halbfinale zu gelangen.

Außerdem wird unter allen Rezepteinsendern eine Kreuzfahrt für zwei Personen mit der Mein Schiff inklusive Besuch des Finales verlost. Der Cooking Cup 2010 wird, neben Siemens und Lust auf Genuss, unterstützt von Gallo Family Vineyards, LivioR, Oryza, Seeberger, TUIfly.com und WMF sowie dem Magazin „abenteuer und reisen“. Alle Informationen zum Cooking Cup 2010 sind im Internet unter www.cooking-cup.de zu finden.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: