Fünf Jahre Flüge von Hamburg nach New York

Continental Airlines feiert heute am Hamburg Airport ihr fünfjähriges Jubiläum der Nonstop-Verbindung zum Drehkreuz New York, Newark Liberty International Airport. Der Crew der Boeing 757 von Flug CO75 wurde in Hamburg mit einer Torte und Blumen gratuliert und bei seinen Passagieren bedankte sich Continental Airlines mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Zu diesem besonderen Anlass wurde der Jubiläumsflug mit einer Wasserfontäne Richtung New York verabschiedet.

Am 10. Juni 2005 wurde der tägliche Nonstop-Flug zum New York Liberty Airport in das Streckennetz von Continental Airlines aufgenommen. Hamburg war damit nach Frankfurt die zweite Stadt ab Deutschland, von der aus Continental Airlines New York bedient. Außerdem unterhält die Fluggesellschaft heute tägliche Verbindungen ab Berlin und München sowie einen täglichen Flug von Frankfurt nach Houston. (Continental Airlines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: