11. Juni 2010, China

Chinesen planen Zugverbindung von Peking nach London

Die chinesische Eisenbahnbehörde hat angekündigt, eine Bahn- Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Peking und London zu planen. Die Reise von der europäischen Metropole zur Hauptstadt Chinas soll zwei Tage dauern und durch den Nahen Osten, Pakistan und Indien führen. Schon in zehn Jahren wollen die chinesischen Behörden die Strecke fertig gestellt sehen – man befinde sich schon in überaus konkreten Planungsphasen, heißt es. (FVA China)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: