12. Juni 2010, Dertour

MS Delphin kreuzt zu den Metropolen der Ostsee

„Leinen los“ heißt es im Spätsommer, wenn die MS Delphin durch die Ostsee kreuzt. Dann startet eine Hansa-Kreuzfahrt zu den Metropolen im Osten Europas. Bei der zehntägigen Fahrt erleben die Passagiere eine Reise zu den Höhepunkten osteuropäischer Kultur.

Ob Schlösser und Paläste, Kirchen und Kathedralen, Altstadtszenarien und Werften, die Zeiten der Hanse sind allgegenwärtig. So heißen Gdynia, das ehemalige Danzig mit einer der größten Marienkirchen Europas, Helsinki, Tallin und Stockholm die Gäste herzlich willkommen. Die europäischen Hauptstädte zeichnen sich mit nordischem Flair aus. Glanzpunkt der Reise ist das von Zar Peter dem Großen gegründete St. Petersburg. Ein Besuch des Bernsteinzimmers und der Zarenresidenz Peterhofs sind Highlights des Programms. Start und Ziel ist in Kiel. Die deutschsprechende Besatzung kümmert sich um das Wohl der maximal 470 Gäste, die in den 236 Kabinen untergebracht sind.

Preisbeispiel (Aktueller Dertour Katalog „Kreuzfahrten“):
„Metropolen der Ostsee“, 10-tägige Kreuzfahrt ab/bis Kiel auf der MS Delphin (3-Sterne), 9 Übernachtungen/Doppelkabine Innen/Vollpension, an Bord: Bordunterhaltung, Einkaufspassage, Bordreisebüro, Bibliothek, Hospital und Zahnarztpraxis, Friseur, Reisetermin 03.09. bis 12.09.2010, ab 1.649 Euro pro Person. Weitere Informationen in 10.000 Reisebüros mit Dertour Programmen oder unter www.dertour.de. (Dertour)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: