17. Juni 2010, Reiseveranstalter

Intercontact bietet ab 2011 Volkshochschul-Sprachreisen an

Zur Vertiefung der Sprachkenntnisse über das Theoretische hinaus bietet der Spezialreiseveranstalter Intercontact in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) erstmals auf dem deutschen Markt ein neues Produkt an, die VHS-Sprachreisen. Der offizielle Start der Volkshochschul-Sprachreisen erfolgt im Frühjahr 2011. Vorab haben Volkshochschulen die Möglichkeit, ihren Kursteilnehmern zu festen Terminen im Oktober und November 2010 Pilotreisen nach London, Malta, Barcelona und Mallorca anzubieten.

„Englisch und Spanisch sind die führenden Weltsprachen, deswegen haben wir uns im ersten Schritt auf das Spanisch- und Englisch sprechende Ausland Europas konzentriert. In einem weiteren Schritt wollen wir den Volkshochschulen dann aber auch ermöglichen, Sprachreisen in die Türkei, nach Frankreich oder Italien zu realisieren“, freut sich Kirsten Schlimm, Geschäftsführerin von Intercontact über das neue Programmangebot.

Ab dem kommenden Jahr können die Volkshochschulen, die das Programm anbieten, ihren Teilnehmern zwei Varianten der Sprachreisen zur Auswahl stellen: Bei den so genannten Zubucherreisen können sich einzelne Sprachinteressierte für einen der von den Volkshochschulen ausgeschriebenen Termine anmelden. Darüber hinaus ermöglicht Intercontact den Volkshochschulen auch eine Gruppenbuchung, bei der VHS-Gruppen ihren Termin selbst bestimmen, die Umsetzung aber komplett vom Veranstalter übernommen wird.

„Das neue Angebot in unserem Portfolio ermöglicht Kursteilnehmern, das Gelernte auch praktisch und im täglichen Umgang in der entsprechenden Umgebung anwenden und vertiefen zu können“, so Kirsten Schlimm weiter. „Diese Sprachreisen orientieren sich am Europäischen Referenzrahmen und bieten die Möglichkeit einer Vorbereitung auf eine telc-Zertifikatsprüfung. Alle Reisen unterliegen den Qualitätskriterien des DVV.“

Eine sechstägige Sprachreise nach Mallorca inklusive Flug, Übernachtung mit Frühstück sowie dem Standard-Sprachkurs mit 20 Einheiten à 45 Minuten gibt es beispielsweise vom 7. bis 13. November bereits ab 715,- Euro pro Person im Doppelzimmer. Neben dem Sprachkurs stehen noch ein Ausflug nach Palma-Stadt sowie ein Ausflug nach Valdemossa auf dem Programm, beide mit spanischer Reisebegleitung.

Weitere Details über VHS-Sprachreisen und deren Programme gibt es unter http://www.ic-gruppenreisen.de/themenreisen_gruppenreisen/vhs-sprachreisen.html (Intercontact)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: