18. Juni 2010, Ischgl, Musik

Rainhard Fendrich Open-Air in Ischgl

Mit Rainhard Fendrich kommt am 31. Juli 2010 der größte Exportschlager Österreichs zum Open Air-Konzert nach Ischgl. Mit im Gepäck des Musikers, Entertainers und Moderators: seine Band, zahlreiche seiner größten Hits und viele Überraschungen. Partyspaß pur und ein kurzweiliges Konzerterlebnis sind garantiert.

Am 31. Juli rockt Rainhard Fendrich um 20:30 Uhr beim Open Air Konzert im Rossboden Areal in Ischgl. Ganze 90 Minuten wird der Musiker mit seiner Band auf der großen Open Air Bühne – natürlich live – Hit an Hit reihen und seine Fans zum mitsingen animieren. Eine Kleinigkeit für den begnadeten Entertainer, da die Texte seiner Songs wie „Macho Macho“ oder „Es lebe der Sport“ längst Kulturgut geworden sind.

1981 gelang dem Liedermacher mit „Strada del sole“ der Sommerhit des Jahres und – zugleich der große Durchbruch im deutschen Sprachraum. Sein Erfolgsrezept: Erstklassige Texte und zeitlose Melodien, die man immer wieder gerne hört. Inzwischen kommen über 700 Songs, von denen viele längst Ohrwürmer und Evergreens geworden sind, aus seiner Feder.

Auf diesen Fundus kann Rainhard Fendrich zurückgreifen, wenn es darum geht, das Programm für seinen Open Air-Auftritt in Ischgl zusammenzustellen. Keine einfache Aufgabe für einen, der mehr Hits gelandet hat, als er an einem einzigen Abend unterbringen kann. Für welche Songs er und seine Band sich am 31. Juli auch entscheiden – für beste Unterhaltung und ein kurzweiliges Konzerterlebnis ist garantiert gesorgt.

Karten für das Open-Air-Konzert gibt es im Vorverkauf für € 39,- (www.oeticket.com); an der Abendkasse für € 42,-. Weitere Infos unter www.ischgl.com. (TV Paznaun-Ischgl)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: