18. Juni 2010, Hawaii

Wahl zur Miss Aloha-Nui beim Hawai’i Island Festival

Vom 28. August bis zum 26. September 2010 findet auf Big Island das Hawai’i Island Festival statt. Bunte Kleider, leckeres Essen, farbenfrohe, stimmungsvolle Paraden und mitreißende Musik geben Besuchern einen Einblick in das Lebensgefühl und die kulturellen Traditionen der Insel.

Die Highlights sind neben der Miss Aloha Nui-Wahl am 3. September, der Poke Contest – ein Kochwettbewerb, bei dem die landestypische Spezialität, ein Salat aus rohem Fisch, in verschiedenen Varianten zubereitet und natürlich verkostet wird; sowie die große Paniolo- und Ho’olaule’a-Parade am 18. September. Im Anschluss daran gibt es ein buntes Straßenfest mit Tanz und Gesang, traditionellen regionalen Gerichten und handgefertigten Kunstwerken. All diese Veranstaltungen finden im Waikoloa Beach Resort statt.

Im Sheraton Keauhou in Kona erwartet die Besucher am 16. und 17. September das Kupuna Hula-Festival – ein Hula-Wettbewerb. Begeisterte Tänzer ab 55 (die ältesten Teilnehmer sind über 80 Jahre alt) werden hier ihr Können einzeln und in Gruppen unter Beweis stellen. Bei den Damen als auch bei den Herren fließen neben den Tanz-Künsten auch die Kreativität der Kleidung, Frisur und der selbstgestalteten Blumenketten in die Jury-Bewertung ein.

Als Souvenir können Besucher ein Armband kaufen. Dies gilt gleichzeitig als Eintrittskarte zur Miss-Wahl und zur Kochshow. Die Paraden kann man kostenlos bewundern. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.hawaiiislandfestival.org. (Hawaii Tourisme)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: