20. Juni 2010, Schweden

Schweden verlosen Fährtickets für die Vogelfluglinie

Bis Ende August 2010 den Schweden-Urlaub auf www.bilderbuch-ecke.de buchen und mit etwas Glück die Fährüberfahrt sparen – das ermöglicht VisitSweden gemeinsam mit seinem Partner Scandlines nun allen potenziellen Schweden-Reisenden. Schon die Buchung einer einzigen Übernachtung berechtigt zur Teilnahme an der Verlosung.

Je 25 Fährtickets für die so genannte Vogelfluglinie verlosen VisitSweden und Scandlines im Juni, Juli und August pro Monat unter all denjenigen, die in diesem Zeitraum mindestens eine Übernachtung über das Informations- und Reiseportal www.bilderbuch-ecke.de buchen. Jedes der verlosten Tickets ist gültig für eine Fährüberfahrt für einen PKW oder ein Wohnmobil bis 6 m Länge inklusive maximal neun Personen für ein Schwedenticket via Puttgarden – Rødby und Helsingør-Helsingborg und zurück. Je nach Reisezeit entspricht das einer Ersparnis von bis zu 250 Euro. Dabei muss die Reise nicht einmal in diesem Sommer angetreten werden, da der Gutschein über das Fährticket bis zum 31.01.2011 eingelöst werden kann. Zudem stehen über das Online-Portal der Bilderbuch-Ecke nicht nur Hotels, Appartements und Pensionen, sondern auch preisgünstige Übernachtungsalternativen wie Ferienhütten und Hostels zur Auswahl.

Das Reise- und Informationsportal www.bilderbuch-ecke.de bietet Informationen und buchbare Reiseprodukte wie Übernachtungen und Reisepakete für die Regionen Östliches Småland und Öland. In dieser Region finden Urlauber genau die Idylle, die in den Büchern der Schriftstellerin Astrid Lindgren immer wieder beschrieben wurde – mit vielen Wäldern, Seen, grünen Wiesen und nicht zuletzt roten Holzhäusern. Kurz: Landschaften und Natur wie aus dem Bilderbuch. Darüber hinaus locken das Östliche Småland und Öland mit Highlights wie dem schwedischen Glasreich, einem atemberaubend schönen Schärengarten, Astrid Lindgrens Geburtsstadt Vimmerby und vielem mehr. Die Website www.bilderbuch-ecke.de ist ein Projekt von VisitSweden. (VisitSweden)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: