22. Juni 2010, Usedom

Usedom Tourismus versteigert handsigniertes Shirt der Sportfreunde Stiller

Am 1. Juni 2010 gaben die Sportfreunde Stiller ein exklusives MTV unplugged Konzert im Strandhotel Seerose in Kölpinsee auf Usedom. Jetzt hat die Usedom Tourismus GmbH das im Rahmen des Konzerts von den Sportfreunden Stiller handsignierte Shirt im Online-Auktionshandel eBay angeboten. 5 Bieter haben sich bis zur letzten Sekunde heiße Duelle beim Mitbieten geboten… Bis dann am Sonntagabend um 20.29 Uhr feststand: Claudia Müller aus Hamburg ist mit ihrem Gebot von 149,48 Euro die glückliche Höchstbietende.

Den Erlös spendet die Usedom Tourismus GmbH dem Greifswalder Verein „Grypsnasen e.V. Clowns im Krankenhaus“. Kernaktivität des gemeinnützigen Vereins ist es, durch den Besuch als Clowns eine positive Stimmung in der Greifswalder Kinderklinik, vor allem natürlich die der Kinder, zu fördern. Auch die Insel Usedom freut sich über strahlende Kinderaugen. Hier erwartet der größte Spielplatz Deutschlands, der 42 Kilometer lange, bis zu 70 Meter breite feine, weiße Sandstrand, Tag für Tag kleine Muschelsucher und Kleckerburgenbauer. In den nächsten Tagen wird nicht nur Claudia Müller stolz das von den Sportfreunden Stiller signierte Poloshirt in ihren Händen halten. Mindestens genauso schön ist, dass in der Greifswalder Kinderklinik wieder viele Kinder lachen können.

In den vergangenen Jahren hat die Usedom Tourismus GmbH immer wieder gemeinnützige Projekte initiiert und unterstützt. So zum Beispiel wurde das von den Hollywoodschauspielern Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Ewan McGregor und von Starregisseur Polanski handsignierte Poloshirt und der signierte Trainingsanzug von Olympiasiegerin Britta Steffen für einen guten Zweck bei eBay versteigert. Aber auch die Unterstützung der Achterkerke Stiftung und der Kauf von Waldaktien sind Beispiele für die soziale Verantwortung der Usedom Tourismus GmbH. (Usedom Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: