23. Juni 2010, Israel, Multimedia

Tel Aviv-Reiseführer fürs iPhone

Die Tel Aviv-Jaffa Tourismusvereinigung hat kürzlich das “Visit-TLV”- Programm auf den Markt gebracht; ein Reiseführer für Tel Aviv-Jaffa in Form einer iPhone-Application. Die Anwendung kann gratis heruntergeladen werden und ist die erste ihrer Art für eine Stadt oder Tourismusregion in Israel.Der Tel Aviv-Jaffa Guide versorgt Touristen und Besucher mit Bildmaterial und genauen Beschreibungen der beliebtesten Attraktionen Tel Aviv-Jaffas, inklusive Museen, Stadttouren, Restaurants und Bars, Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Der Guide stellt die Highlights der Stadt vor und bietet Reisenden Informationen und Kontaktmöglichkeiten. Gleichzeitig können die Nutzer Wegbeschreibungen via Google Maps abfragen und ihre Freunde per Email über Veranstaltungen und Treffpunkte informieren. Zusätzlich bietet der Guide wöchentliche Updates zu aktuellen Events in der Stadt an. Dazu gehören unter anderem Partys, Straßenfeste, Konzerte, Ausstellungen und Messen. Besucher können „Visit-TLV“ auch nach bestimmten Kategorien durchsuchen: Restaurants, Bars, Cafés, Museen, Hotels, kostenlose Stadtführungen, Spazierrouten und „what’s on“, die Suche nach tagesaktuellen Highlights.

Zusätzlich zur neuen iPhone-Anwendung unterhält die Tel Aviv-Jaffa Tourismusvereinigung ein Informationscenter (+972 – 3 – 51 661 88), ein Informationsbüro an der Herbert Samuel Street 46 und mobile Tourismusbüros auf Rädern, die in der ganzen Stadt zu finden sind.(Staatliches Israelisches Verkehrsamt)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: